Back to top

Kon­takt

Restaurant Mère Catherine
Nägelihof 3
CH-8001 Zürich
+41 44 250 59 40
merecatherine@commercio.ch

Auf Karte zeigen

Öffnungs­zeiten

Montag bis Samstag
11.30–14.00 Uhr
17.30–22.00 Uhr

Warme Küche
Montag bis Samstag
11.30-13.30 Uhr
18.00-21.30 Uhr

Tisch reservieren

Restaurant Mère Catherine Restaurant Mère Catherine Restaurant Mère Catherine Restaurant Mère Catherine Restaurant Mère Catherine Restaurant Mère Catherine Restaurant Mère Catherine Restaurant Mère Catherine Restaurant Mère Catherine

Restau­rant Mère Cathe­rine

La Provence im Niederdorf

Mittendrin und doch ruhig gelegen. Zwischen den Altstadthäusern des verträumten Nägelihofs könnte man denken: Bin ich in der Provence? Fast, Sie sind im Mère Catherine, dem Restaurant mit dem provenzalischen Charme und den Rezepten von dort. Und weil das Standesamt gleich über der Limmat liegt, lässt sich auch die Hochzeit auf der Galerie so nah feiern. Oder soll es ein Business-Meeting im «Salon» sein?

Le Menu

Auf der Karte erwarten Sie saisonale Spezialitäten neben klassischen provenzalischen Gerichten, wobei wir grossen Wert auf regionale Produkte legen. Ein reiches Fischangebot, Fleisch in so mancher Façon wie auch rein vegetarische Kreationen. Et les fromages, et les desserts, himmlisch! Alles begleitet von Weinen und Gebranntem. Von Montag bis Freitag servieren wir je ein Mittagsmenü mit Fisch, Fleisch und vegetarisch.

Unsere Hausweine kommen aus der Provence

Die Genossenschaftskellerei Les Vignerons du Roy René wurde 1922 von Jules Reynaud Bürgermeister von Lambesc gegründet. Zur Namensgebung trug König René I. Graf von Anjou massbeglich bei. Lambesc liegt unweit der Universitätsstadt Aix-en-Provence, in der südfranzösischen Region Provence- Alpes-Côte d Azur. Zur Genossenschaft zählen 120 Winzer, die ihre Weinberge mit Hingabe bewirtschaften und unter kontrolliertem Anbau hervorragende Ergebnisse erzielen. Dank des mediterranen Klimas und modernster Vinifizierung finden die Weine der Les Vignerons du Roy René grossen Anklang in der Region und in verschiedenen Exportmärkten in Europa und Uebersee.

Angebot

Abendkarte
Mittagsmenüs
Suggestion
Moules
Weinkarte
Schaum-/ Offenweine

Ihr Anlass
360°-Panorama

Wild-Wochen gestartet Wild-Wochen gestartet Wild-Wochen gestartet

aktuell: Wild-Wochen gestartet

Suggestion: Le Gibier

Auftakt zur Wild-Zeit im Mère Catherine!


Ob Hirschpfeffer mit Speck, Champignons und Croûtons, Rehschnitzel an Wildrahmsauce - beides jeweils mit Spätzli, Rotkraut und Maroni - oder Kürbiscremesuppe mit Kürbiskernpistou und Waldpilzen im Knusperteig - das provenzalische Restaurant mit dem wohl schönsten Innenhof der Stadt Zürich bietet alles, was das (wilde) Herz begehrt. 

Hausweine und weitere sorgfältig auserlesene edle Tropfen (Schwerpunkt Südfrankreich, ergänzt mit Trouvaillen aus weiteren Ländern wie der Schweiz, Italien, Spanien oder Portugal) runden das kulinarische Erlebnis ab. 

Gastgeberin Regula empfiehlt besonders den Hirschpfeffer, „weil ein geschmortes Gericht die Idee `nose to tail‘ perfekt aufgreift.“ 

Die Wild-Gerichte stehen ab sofort von Mittwoch bis Samstag auf der Abendkarte des Mère Catherine im Angebot. 

Die direkt anliegende Bar Le Philosophe bietet ferner leckere Aperitifs oder Digestifs sowie kreative, hauskreierte Cocktails vor resp. nach dem Dinner. Ein Blick in die Bar-Karte lohnt sich! 

Fest steht: Für den perfekten kulinarischen - und cineastischen! - Abend muss der Nägelihof gar nicht mehr verlassen werden. 

Zum Wohl und en Guete!

Reservation: direkt und einfach

Moules et frites im Mère Catherine Moules et frites im Mère Catherine

Mère Cathe­rine aktuell:

Der Duft des Meeres: endlich wieder "Moules et frites"!

Der September ist nach der heissen Sommerzeit der erste Monat mit einem "r" im Namen - was gleichbedeutend mit dem Auftakt der Moules-Saison ist. Die Miesmuschel wird generell von September bis April gegessen, und steht somit per sofort als Spezialität des Hauses wieder im Menu der Mère Catherine. Wahlweise in einem Sud nach klassischer Art oder nach Tagesvariation, servieren wir die Moules natürlich mit leckeren frites, und bringen so einen Hauch von Mittelmeergefühl ins Zürcher Niederdorf. 

Wir beziehen unsere Muscheln aus Holland, da diese erfahrungsgemäss über die ganze Saison hinweg eine gleichbleibende, gute Qualität garantieren.

Bon appétit!

Angebot

Moules

Reservation

Mère Catherine

Kon­takt

Bar Le Philosophe
Nägelihof 3
CH-8001 Zürich
+41 44 250 59 40
merecatherine@commercio.ch

Auf Karte zeigen

Öffnungs­zeiten

Montag bis Samstag
17.30–22.00 Uhr

Tisch reservieren

Für die Bar Le Philosophe können wir keine Reservationen entgegennehmen. Für Apéro-Anfragen wenden Sie sich bitte an merecatherine@commercio.ch

Bar Le Philosophe Bar Le Philosophe Bar Le Philosophe Bar Le Philosophe Bar Le Philosophe Bar Le Philosophe Bar Le Philosophe Bar Le Philosophe

Bar Le Philosophe

Für Wein, Tartare und mehr

Im Le Philosophe kommt man sich vor allem stehend näher, zum Beispiel bei einem Apéro à la française, also einem guten Glas Wein und einem kleinen, feinen Häppchen. Tatsächlich lässt es sich in der gemütlichen Bar vortrefflich parlieren und philosophieren, umgeben von sinnlichen Getränken.

Voilà, unser «Tartare allez retour»!

Wer morgens ab elf in Ruhe seine Zeitung lesen oder über Mittag ein schmackhaftes Sandwich essen will, wird bei uns glücklich. Unsere Spezialität? Das «Tartare Le Philosophe allez retour» – kurz und scharf auf beiden Seiten angebraten. Und für eine grössere Auswahl wählen Sie doch einfach aus der Karte des Mère Catherine, das gleich nebenan auch unsere Küche führt. 

Angebot

Barkarte

Team

Team Restaurant Mère Catherine & Bar Le Philosophe

  • Regula Draxler

    Regula Draxler

    Geschäftsführerin

  • Musa Bajrami

    Musa Bajrami

    Stv. Geschäftsführer

  • Massimo Mazzeo

    Massimo Mazzeo

    Betriebsassistent

  • Nadja Caldara

    Nadja Caldara

    Chef de Bar

  • Jörg Berchtold

    Jörg Berchtold

    Küchenchef

  • Nadine Schleicher

    Nadine Schleicher

    Sous-Chefin